= Orientierungsphase

Die Orientierungsphase  bietet erste Einblicke für einen Ersti ins Unileben, sie legt sozusagen den Grundstein für das Studium. Sie findet meist eine Woche vor offiziellem Beginn des Vorlesungszeitraums statt. In der O-Phase organisieren die verschiedenen Fakultäten Veranstaltungen für die Studienanfänger. Neben offiziellen Veranstaltungen, in denen man erklärt bekommt wo sich die wichtigsten Dinge befinden, wie man seinen Studentenausweis beantragt  etc., finden auch zahlreiche Partys und Spaßveranstaltungen statt. Denn wie lernt man seine Mitstudenten und die neue Stadt besser kennen als bei einer feuchtfröhlichen Stadtrallye oder einem lustigen Kneipenabend?

Advertisements