Da nicht alle Veranstaltungen in jedem Semester abgeboten werden und ihr einige Pflichtveranstaltungen habt, solltet ihr euer Studium von Anfang an ein bisschen planen, um nicht Gefahr zu laufen ein extra Semester nur für eine Veranstaltung dranhängen zu müssen.

Dafür solltet ihr euch die Struktur eures Studiengangs genau ansehen, um zu prüfen wann ihr welche Plichtveranstaltungen machen müsst, die meist aus Basis-, Pflicht-, und Synergiemodulen bestehen. Für diese Planung eignet sich der Modulkatalog der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät um einiges besser, als das UniVZ, da dieser ALLE Veranstaltungen enthält, nicht nur die für euren Studiengang relevanten zu der Zeit, in der sie angeboten werden. Er enthält alle Veranstaltungen aller Lehrstühle über mehrere Semester hinweg. So könnte ihr einerseits über mehrere Semester hinweg planen, damit euch keine Veranstaltung entgeht, an der ihr gerne teilnehmen wollt, und andererseits könnt ihr im Wahlbereich so auch Veranstaltung anderer Lehrstühle belegen.

Advertisements